Wie erleben Kinder die Trennung der Eltern?

Die Trennung oder Scheidung der Eltern konfrontiert Kinder mit einer veränderten Lebenssituation.

Der bisher bekannte Alltag verändert sich unter Umständen sehr plötzlich und einschneidend.

Über das Erleben der Kinder wird wenig gesprochen.

Dieser Kurs soll einen Einblick geben in die kindliche Perspektive und das kindliche Erleben dieser Entscheidung der Eltern.

In der Fortbildung möchten wir das Kind in den Mittelpunkt stellen. Anhand des kindlichen Erlebens sollen Alltagssituationen näher betrachten werden.

Das Bildungsangebot richtet sich an alle Interessierte.

Inhalte der Fortbildung bieten wir auch regelmäßig als 2-3 stündigen Themen-Abend im fief-Familienzentrum Oberursel an.

 

Wie erleben Kinder die Trennung der Eltern?

Wie gehen sie mit der veränderten Situation um?

Welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es?

 

Anhand des Bildes "Kind sein zwischen zwei Welten" werden wir alltägliche Situationen beleuchten und Ideen entwickeln, die dem Kind diesen Prozess erleichtern können.

Am Ende der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit sich auszutauschen.

 

Dauer: 1 Tag (6 Zeitstunden)

Referentin: Andrea Seipel

Trainer: Peter Hausmann

Termin und Kosten: siehe Jahresprogramm oder nach Vereinbarung

Veranstaltungsort: fief-Familienzentrum, Tabaksmühlenweg 30E, 61440 Oberursel

 

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30